“Die Tragödie ist das Lebewesen”: Kommerells Aristoteles