Die europäische Verfassungslehre im Wandel zur post-ontologischen Rechtsvergleichung